Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Tecklenburger Land

„Im Teuto kann man sich nicht verlaufen“

Hans Joachim Thiele teilt Hobby mit IVZ-Lesern

Freitag, 03. Jul. 2020 - 04:46 Uhr
von Linda Braunschweig

Hans Joachim Thiele hat das Wandern im Alter von 35 Jahren für sich entdeckt. Ausgerechnet eine Alpentour, die sich in einem Magazin „recht abenteuerlich“ las, war seine Premiere. Heute schnürt der 72-Jährige, der früher Stadtplaner in Mettingen und Ibbenbüren war, fast täglich die Wanderschuhe. Nicht nur im Urlaub, auch im Alltag ist das Wandern sein liebstes Hobby. Für die IVZ-Leser hat der Ibbenbürener zehn Wandertouren in der Region ausgesucht. Im Interview erzählt er von der Tourenplanung, Wandern in Corona-Zeiten und modernen Methoden zur Orientierung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen