Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

„Ihr habt uns gerettet“

Tschernobyl-Initiativen spenden Geld für die Partnerorganisationen in Belarus

Samstag, 04. Jul. 2020 - 12:00 Uhr
von Sabine Plake

Eigentlich wäre jetzt die Zeit, in der die Kinder aus Svensk in der Nähe von Tschernobyl anreisen. Hier im Tecklenburger Land erholen sie sich normalerweise während der Ferien. Doch Corona hat diese Pläne zunichtegemacht. Im Interview erzählen Pfarrer i.R. Reinhard Paul und Reinhard Jansing, wie es den Menschen in Belarus geht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen