Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Westerkappeln

„Gewerkschaft macht es sich zu einfach“

Debatte um Entschädigung für pendelnde Bauarbeiter

Mittwoch, 08. Jul. 2020 - 13:32 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Nachdem die IG Bau im Zuge der laufenden Tarifverhandlungen eine Entschädigung für die langen Anfahrten zu Baustellen für Bauarbeiter gefordert hatte, meldet sich nun Jutta Beeke, geschäftsführende Gesellschafterin der Echterhoff Bau-Gruppe aus Westerkappeln-Velpe, Vizepräsidentin Sozialpolitik des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie und Mitglied der Tarifverhandlungskommission der Arbeitgeber, zu Wort.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen