Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

Malen und Schreiben sind für Liesel Albers Lebenselixier

Neues Manuskript ist in Arbeit

Mittwoch, 08. Jul. 2020 - 14:49 Uhr
von Brigitte Striehn

Im Tecklenburger und Osnabrücker Land ist Liesel Albers durch zahlreiche Ausstellungen und Buchveröffentlichungen bekannt. Die Zurückgezogenheit in der Corona-Krise hat sie gut genutzt und ein neues Manuskript fertiggestellt. Über 30 Jahre war die Dörentherin im Markuskindergarten tätig. Als sie 2007 in den Ruhestand ging, suchte sie sich eine neue erfüllende Tätigkeit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen