Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Mit 86 Jahren noch einmal eine Luftveränderung

Ehemalige Steinbecker Kindergartenleiterin Schwester Giseltrud lebt nun in Münster

Sonntag, 12. Jul. 2020 - 13:38 Uhr
von Jens T. Schmidt

Mit Schwester Giseltrud Mojzysz hat nun die letzte Schwester der Ordensgemeinschaft der „Schwestern von der göttlichen Vorsehung“ die Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln verlassen und ist ins Mutterhaus nach Münster zurückgekehrt. In Steinbeck ist die heute 86-Jährige noch vielen Menschen bekannt, weil sie 16 Jahre lang den Kindergarten St. Marien leitete.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen