Donnerstag, 01. Oktober 2020
  • {{data.location}}
  • Hopsten
  • Hörstel
  • Ibbenbüren
  • Lotte
  • Mettingen
  • Recke
  • Tecklenburg
  • Westerkappeln
|
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Westerkappeln

Kläranlage: Ablaufrinne im Nachklärbecken wird für 250 000 Euro saniert

Edelstahl statt Freibadfliese / Keine Gebührenerhöhung

Sonntag, 09. Aug. 2020 - 13:24 Uhr
von Anke Beimdiek

Etwa eine Million Liter Wasser werden im Durchschnitt täglich im Klärwerk der Gemeinde in Osterbeck gereinigt, schätzt Abwassermeister Udo Etgeton. Die Kläranlage aus dem Jahr 1982 läuft rund um die Uhr, sie darf nie stillstehen – nicht einmal für Reparaturarbeiten. Jetzt sind jedoch relativ aufwendige Instandsetzungen nötig.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen