Donnerstag, 22. Oktober 2020
  • {{data.location}}
  • Hopsten
  • Hörstel
  • Ibbenbüren
  • Lotte
  • Mettingen
  • Recke
  • Tecklenburg
  • Westerkappeln
|
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Ibbenbüren

20 Jahre EEG: Wie eine Schar Pioniere zur Lobby wurde

Langer Weg zum Vorrang der erneuerbaren Energien

Donnerstag, 24. Sep. 2020 - 08:00 Uhr
von Tobias Vieth

5

Über Jahre setzte sich in den Neunzigern eine kleine Schar Pioniere für den Vorrang von Windkraft, Solarenergie und anderen erneuerbaren Energien ein. Heinrich Bartelt war einer von ihnen. Sein Blick auf das entstandene Gesetz (EEG) ist zwiegespalten – zum einen sei es eine Erfolgsgeschichte, zum anderen wurde es immer wieder zum Nachteil der Branche reformiert. Eine Bilanz.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen