Montag, 25. Januar 2021
  • {{data.location}}
  • Hopsten
  • Hörstel
  • Ibbenbüren
  • Lotte
  • Mettingen
  • Recke
  • Tecklenburg
  • Westerkappeln
|
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Recke

Gemeinde will Anträge schnell auf den Weg bringen

Förderprogrammen für Sportstätten- und Straßenbau

Montag, 05. Okt. 2020 - 16:54 Uhr
von Oliver Langemeyer

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt eine Reihe von Förderprogrammen zur Finanzierung des Sportstätten- und des Straßenbaus zur Verfügung. Kommunen, die Mittel aus diesen Töpfen haben möchten, müssen Anträge stellen. Die Gemeinde Recke hofft sowohl bei örtlichen Projekten an Sportstätten als auch bei der Straßensanierung auf Geld aus Düsseldorf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen