ISV qualifiziert sich souverän für den Westfalenpokal / Lokalsport / Handball - IVZ-aktuell
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Handball

ISV qualifiziert sich souverän für den Westfalenpokal

Oberliga-Damen gewinnen Kreispokal-Finale gegen Wettringen

Mittwoch, 16. Mai. 2018 - 17:18 Uhr
von Stefan Daviter

„Das war das i-Tüpfelchen der Saison“, freute sich Sascha Zaletel, Trainer der ISV-Handballerinnen, über den 35:18 (16:6)-Sieg seines Teams im Kreispokalfinale gegen den Verbandsligisten Vorwärts Wettringen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen