Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Fußball

A-Junioren der ISV wollen sich rehabilitieren

Begegnungen der überkreislich spielenden TE-Mannschaften

Donnerstag, 06. Dez. 2018 - 14:54 Uhr
von Walter Wahlbrink

Die A-Junioren der Ibbenbürener SV wollen sich nach dem 0:8-Debakel bei Borussia Münster am vorletzten Spieltag der Bezirksliga-Hinrunde am Sonntag im Sportzentrum Ost gegen den Tabellendritten VfL Senden rehabilitieren und für eine Überraschung sorgen. Die ISV-B-Junioren wollen die tolle Hinserie mit dem achten Sieg in Serie bei der SG Telgte abschließen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen