Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Fußball

Einsatz und taktisches Geschick reichen gegen Bielefeld nicht

VfL Osnabrück muss Überlegenheit anerkennen

Dienstag, 08. Okt. 2019 - 16:50 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Spezielle Stimmung, hohes Tempo, anspruchsvolle Taktik: Das Montagsderby des VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga begeisterte 15 800 Zuschauer über weite Strecken. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage gegen Arminia Bielefeld und die Erkenntnis, dass der VfL nach dem vierten sieglosen Spiel in Serie im unteren Drittel der Tabelle angekommen ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen