Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Mehr Sport

105 Kilometer nonstop: „Das Ding ist ein Monster“

GWS-Läufer starten bei abenteuerlichem Bergultra

Mittwoch, 06. Nov. 2019 - 17:09 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

1

Einen Lauf der ganz speziellen Sorte absolvierten die Steinbecker Theo Maag und Guido Speller: Sie starteten beim Ultra Trail Atlas Toubkal in Marokko über 105 Kilometer und 8000 Höhenmeter.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen