Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Volleyball

Tecklenburger Land Volleys beim 1:3 in Lüneburg chancenlos

Nun ist auch Frederic Frehe verletzt

Sonntag, 09. Feb. 2020 - 15:32 Uhr
von Alfred Stegemann

Trotz des gewonnenen ersten Satzes und einer guten Leistung bis in den dritten Durchgang hinein, mussten sich die Tecklenburger Land-Volleys am Samstagnachmittag beim Drittliga-Spitzenreiter SVG Lüneburg 2 mit 1:3 geschlagen geben. Enttäuscht wat Trainer Mathias Rusche aber nicht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen