Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Volleyball

Tebus setzen auf schmalen Kader

Mario Helmich ist neu beim Drittligisten Laggenbeck

Mittwoch, 29. Jul. 2020 - 16:30 Uhr
von Stefan Daviter

Mit einem Neuzugang starten die Volleyballer des SV Cheruskia Laggenbeck am 12. September in die neue Saison der 3. Liga. Mit Mario Helmich schließt sich ein 22-jährger Außen-/Annahme-Spieler den Tecklenburger Land Volleys an, der in der vergangenen Saison vornehmlich in der 2. Mannschaft des FC Schüttorf in der Regionalliga spielte, aber auch schon Zweitliga-Luft in der 1. Mannschaft des FCS schnupperte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen