Freitag, 05. März 2021
  • {{data.location}}
  • Hopsten
  • Hörstel
  • Ibbenbüren
  • Lotte
  • Mettingen
  • Recke
  • Tecklenburg
  • Westerkappeln
|
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Fußball

So plant der VfL Osnabrück für 999 Zuschauer

Wehlend: Noch ist nichts entschieden

Mittwoch, 02. Sep. 2020 - 16:58 Uhr
von Harald Pistorius

Der VfL Osnabrück ist einer von acht Clubs der 2. Fußball-Bundesliga, die noch nicht entschieden haben, nach welchem Modell sie Tages- oder Dauerkarten für die Heimspiele der Saison 2020/21 anbieten. Geplant wird mit einem Konzept, das 999 Zuschauer zulässt. Mit dem 21-jährigen Offensivspieler Ulrich Bapoh vom VfL Bochum haben die Lila-Weißen zudem Neuzugang Nummer sieben unter Vertrag genommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen