Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
NRW

Printenbäcker Lambertz legt zu: aber hohe Rohstoffkosten

Donnerstag, 11. Okt. 2018 - 12:58 Uhr

Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Dresdner Stollen - das Familienunternehmen Lambertz sieht sich als Weltmarktführer für Weihnachtsgebäck. Der Umsatz ist noch einmal leicht gestiegen, viele Rohstoffe wurden aber zuletzt deutlich teurer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen