Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Aus der Region

Damwild gerissen: War es ein Wolf?

Zaun von Gehege untergraben

Montag, 18. Mrz. 2019 - 17:26 Uhr
von Frank Klausmeyer

Ein gerissener Damhirsch in Westerkappeln sorg für Unruhe. War es ein Wolf? Oder ein wildernder Hund? Das versuchen nun Experten herauszufinden. Ins Gehege kam das Raubtier wohl, indem es den Zaun untergrub.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen