Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Aus der Region

Polizei ermittelt wegen Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauch

Kreis Steinfurt: Reitlehrer tatverdächtig

Dienstag, 25. Jun. 2019 - 14:50 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Münster und die Kreispolizeibehörde Steinfurt ermitteln gegen einen Mann aus dem Kreis Steinfurt wegen des Anfangsverdachts des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen