Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
NRW

Sechs Zeugen im Lügde-Prozess erwartet

Freitag, 12. Jul. 2019 - 01:19 Uhr

Am fünften Verhandlungstag um den Missbrauchsfall von Lügde sollen am Freitag weitere Opfer aussagen. Vor dem Gericht in Detmold könnte ein Verteidiger auch Vorwürfe gegen eine Zeugin erheben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen