Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++
Aus der Region

Flüchtiger Fahrer rammt bei Verfolgungsjagd auf A30 Polizeiauto

Auch Vorwurf der Freiheitsberaubung

Dienstag, 16. Jul. 2019 - 11:44 Uhr

Um einer Verkehrskontrolle in Bad Iburg zu entgehen, hat ein Autofahrer Gas gegeben und ist über die A30 in Richtung Rheine geflüchtet. Bei der Verfolgungsjagd rammte der 26-Jährige zudem einen Streifenwagen. Wie sich nach Polizeiangaben herausstellte, waren die Insassen im Wagen alles andere als einverstanden mit der Flucht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen