Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Standard-Tore, späte Treffer und Star-Einfluss als Trend

WM-Report

Sonntag, 17. Jun. 2018 - 21:59 Uhr

Viele Tore nach ruhenden Bällen, späte Treffer und ein großer Einfluss der Superstars um Cristiano Ronaldo, Lionel Messi & Co. - das sind die ersten Trends der Fußball-WM. Die deutsche Niederlage macht die makellose Europa-Bilanz zunichte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?
Das sind Ihre Möglichkeiten:

Ich bin IVZ-Abonnent, aber nicht angemeldet.

Anmelden

Ich bin noch kein IVZ-Abonnent, und interessiere mich für das IVZ-Angebot.

Angebot wählen